Berge und Bauern
Berge und Bauern

Seine Motive  findet der Künstler in der unmittelbaren Umgebung seines Ateliers, in den Tiroler Dörfern und Bauernhöfen.  Schwerpunkte seiner Werke zeigen  die heimische Hochgebirgslandschaft und Bergarchitektur in den  Kitzbüheler Alpen. Vor allem aber das beherrschende Gebirgsmassiv des „Wilden Kaisers“ findet sich immer wieder in seinen großformatigen Bildern.
Sein Blick auf die Landschaft ändert sich ständig und führt dadurch immer wieder zu Neuem, zu Überraschenden Interventionen .

Porträtbilder  aus dem bäuerlichen Umfeld mit starkem Bezug zur Tiroler Tradition sind  Werke aus dem Atelier Pigneter, ausgearbeitet in seiner klassischen Malweise, großformatig mit Ölfarben auf Leinwand.
Seine  Bauernbilder sind  dekorative,  farblich vor allem in Ocker-, Braun-, Grau- und  Weißtönen  ausgearbeitet.

Home



„Mit meiner Kunst möchte ich Menschen berühren, sie auf emotionaler Ebene ansprechen, Gefühle, Bilder oder Erinnerungen wecken."

Sie ist den Bildern von Rudolph Pigneter anzusehen: die Freude des Künstlers am Malen, seine ungebändigte Lust an der Farbe und an der Bewegung des Pinsels.
Pigneter zählt heute zu den bekanntesten  Tiroler Künstlern. Mit Ausstellungen
New York, Miami, London, Barcelona, Paris, Berlin und Wien ist er weit über seine Kitzbüheler Heimat bekannt geworden.

Er legt in seinem Schaffen immer den Fokus auf die Natur und den Menschen. Der gebürtige Tiroler ist ein feinsinniger Beobachter und legt in seinen Bildern Schicht für Schicht deren Kultur frei. Er zeigt kein reines Abbild der Natur, er verfremdet, minimalisiert und regt damit den Betrachter zum Nachdenken ein. Es ist die Reflexion  die in seinen Bildern mitschwingt, damit öffnet er dem Betrachter Welten die dieser vielleicht noch nicht gekannt hat.

Der Duktus seiner wuchtigen Landschaftsbilder ist expressionistisch, die Farben sind kräftig, das Wirkliche reduziert er schließlich immer stärker zu seinen monumentalen Kompositionen. Die Wirkung seiner Werke werden durch die typische Spachteltechnik  noch verstärkt ausgearbeitet. Seine Bilder haben eines  gemeinsam: Sie sind von enormer Ausdruckskraft und voller Emotionen.
( Artikel "Vernissage -Magazin für aktuelles Ausstellungsgeschehen")

Galerie Vertretungen:
New York: Art&Space Gallery Soho
London: A&D Gallery
Barcelona: Art nou Mil Lenny
Paris: Art Shopping-Carrousel du Louvre
Amsterdam: ADAF Kunstmesse
Kitzbühel: Galerie Kitz Art

 




 

Pigneter Rudolph
Pigneter Rudolph

Der an der Tiroler Graphischen  in Innsbruck ausgebildete Lithograph entwickelte in den letzten Jahren einen unverwechselbaren Malstil, geprägt  von der Dynamik seiner heimatlichen Tiroler Landschaft und deren Menschen.
An der Kunstakademie vertiefte er seine Interpretationen den Zeitgeist entsprechend, unter andern bei Prof. Hermann Nitsch und Prof. Markus Lüpertz die seinen expressionistischen Duktus nachhaltig prägten.

Studienreisen nach Asien, Süd-und Nordamerika sowie Aufenthalte in den arabischen und afrikanischen Ländern haben seine bildnerischen Werke  wesentlich beeinflußt.
Seit 15 Jahren leitet er den Kunst-und Kulturverein Kitz-Art mit angeschlossener  Galerie in Kitzbühel. Seit 2003  permanente Ausstellung in der Stadtgalerie Kitz Art in Kitzbühel.